Banner Header-Welle

Die Stadt Barmstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine(n) Mitarbeiter(in) in der Stadtbücherei (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden.

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 5 TVöD-VKA möglich.

Bewerbungsfrist: 31.07.2024

Ihre Aufgaben

  • Benutzerberatung und -information
  • Technische Bearbeitung der Medien
  • Einarbeitung der Medien und Einpflege in den EDV-Katalog
  • Unterstützen von Veranstaltungen

Eventuelle Änderungen im Aufgabengebiet bleiben vorbehalten.

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek bzw. eine Ausbildung zur/zum Bibliotheksassistent/in oder
  • abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Buchhändler/in oder vergleichbarer Abschluss
  • hohe Kunden- und Serviceorientierung (Publikumsverkehr)
  • EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) sowie Kenntnisse bezüglich der Anwendung von Bibliothekssoftware oder ähnlichen Software Systemen
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • selbständiges Arbeiten sowie Arbeiten im Team
  • Flexibilität
  • Kreativität
  • Organisationsgeschick
  • Engagement
  • Bereitschaft zu ca. 4 Samstagsdiensten im Jahr und Arbeitsstunden am Nachmittag bis 18 Uhr
  • Bereitschaft zur Mitarbeit bei Sonderveranstaltungen

Wir bieten:

  • die Möglichkeit ein neues Kapitel "die Stadtbücherei Barmstedt von Morgen" mitzugestalten
  • ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit großem Gestaltungsspielraum
  • eine Förderung der persönlichen Entwicklung und die Möglichkeit zu themenorientierten Fortbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Sportförderung, bewegte Pause, Team- und Gesundheitstage)
  • Fahrtkostenzuschüsse für die Nutzung des ÖPNV, Fahrradzuschuss bis zu 66% des Kaufpreises
  • Naherholungsgebiet Rantzauer See mit Schlossinsel (weitere Informationen: www.barmstedt-und-umland.de)
  • hübsche Kleinstadt mit diversen Einkaufsmöglichkeiten und gastronomischen Angeboten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts, um in den Teams ein ausgewogenes Verhältnis zu haben.

Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt.

Für Rückfragen zum Aufgabenbereich: Frau Kong, Tel 04123/92 88 02, Büchereileitung

Für Rückfragen zu arbeitsrechtlichen Themen: Frau Emde, Tel. 04123/681-122, oder Frau Thielow, Tel. 04123/861-135, Personal

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung